Startseite
Aktuelles Schuljahr
Über uns
Schwerpunkte der FES
Ganztangsschule
Essensbestellung
Förderverein
Infos für Eltern
Infos für Schüler
Archiv
Schuljahr 2016/2017
Einschulung 2016
Landheim 4a 2016
Verkehrstag 2016
Herbstsingen 2016
Besuch im Altenheim
Mädchenhandball
FES plant Zukunft
Vorlesetag 3d 2016
Adventsnachmittag
Rucksackprojekt
Backen 1a 2016
Besichtigung Oper
Weihnachtssingen 16
Fasching 2017
Fasching 2017
Frühlingsingen 2017
Bäckereibesuch 3c
Feuerwehr Mai 2017
Märchenprojekt 4a
Anti-Trauma Projekt
Gottesdienst Kl. 4
Schuljahr 2015/2016
Schuljahr 2014/2015
Schuljahr 2013/2014
Schuljahr 2012/2013
Schuljahr 2011/2012
Schuljahr 2010/2011
Schuljahr 2009/2010
Kontakt
Sitemap

Die FES plant ihre Zukunft

Da unsere Schule schon seit dem Jahre 2000 zu klein für alle 403 Schüler in 17 Klassen ist, und wir die Förderunterrichte und Differenzierungen auf den Fluren abhalten müssen und die Schulverwaltung der Stadt Hannover keine wirkliche Abhilfe schafft, haben wir mit Hilfe sehr engagierter Eltern im Schulelternrat Kontakte zur Fakultät für Architektur und Landschaft der Leibniz Universität Hannover aufgenommen.

Unter der Leitung des Professors Michael Schumacher und Dipl.-Ing. Michael Vogt haben neun Studierende im Rahmen ihrer Bachelorarbeit unsere Schule überplant. Dabei entstanden sehr eindrucksvolle Entwürfe und Vorschläge, die bei einer Präsentation am 09.11.2016 an unserer Schule vorgestellt wurden. Mit dieser Aktion wollen wir eine Zukunftsinitiative starten, um unsere wirklich schöne Schule in die Neuzeit zu bringen mit ihren Herausforderungen wie Ganztag und Inklusion.

Die Vertreterinnen aus der Schulverwaltung und verschiedene Ratspolitiker zeigten ihr Interesse. Jedoch muss eine Umsetzung noch warten, da die Stadt Hannover keinen Etat für die Umsetzung hat.

Nun suchen wir Sponsoren, die unsere Pläne finanzieren, denn wir wollen umsetzen und initiativ werden anstatt zu jammern!

C. Kröger

Weiter
Friedrich-Ebert-Schule Hannover
info@friedrich-ebert-schule-hannover.de