Startseite
Essensbestellung
Aktuelles Schuljahr
Ganztangsschule
Infos für Eltern
Infos für Schüler
Förderverein
Schwerpunkte der FES
Klassenseiten
Über uns
Hannover
Badenstedt
Unsere Schule
Friedrich Ebert
Schulprogramm
Kollegium/Mitarb.
Schulkindergarten
Terminplan
Fotos
Archiv
Kontakt
Sitemap

 

Der Schulkindergarten ist der Teil der Grundschule und befindet sich im Neubau neben der Sporthalle.

Es ist Aufgabe des Schulkindergartens die Kinder zur Schulfähigkeit zu führen.

Mit speziellen Aufgaben, spielerisch verpackt, werden die Kinder ganzheitlich gefördert.

Es gibt drei große Förderbereiche, um die individuellen Schwächen auszugleichen.

  • 1. Motorischer Bereich
  •  

  • Feinmotorik (lockere Handhaltung, Stift halten, Schere führen, Schleife binden, Reißverschluss schließen)
  • Grobmotorik (Kontrolle und Bewegungen, Seil springen, Stopp an der Bordsteinkante)
  • 2. Sozial-emotionaler Bereich
  • Gruppenfähig im Klassenverband, wie ichbezogen reagiert das Kind (es meldet sich und wird nicht immer drangenommen, „meine Lehrerin hat mich nicht lieb“), wie löst es Konflikte (verbal oder mit der Faust), Selbstsicherheit (traut es sich
  •  im Kreis vor allen zu sprechen), Selbstständigkeit (Arbeitsmaterial organisieren, allein anziehen
  • 3. Intellektueller Bereich
  • Sprache (sprechen und zuhören), kann es auf Deutsch Aufgabenstellungen verstehen
  • Mengen, Farben, Formen, Wahrnehmung, Konzentration, Ausdauer, Belastbarkeit, Aufgabenverständnis

  • Verkehrserziehung, Natur– und Sachbegegnung, Musik

     

    Wenn ein Kind in vielen (!!!) Bereichen noch Förderbedarf hat, schlagen wir die Einschulung in den Schulkindergarten vor.

     

     

    Wir wollen Schulversagen vorbeugen und bei einigen Kindern das Fundament stärken als Voraussetzung für das weitere Lernen in der Schule.

    Wenn wir gemeinsam mit Ihnen entschieden haben, das Kind in den SKG einzuschulen (dabei alle Mosaiksteinchen wie Schulärztin, KiTa, Spielvormittag berücksichtigt haben) - seien Sie nicht traurig, dass Ihr Kind noch nicht „richtig“ zur Schule geht. Betrachten Sie es nicht als ein verlorenes Jahr. Für die Kinder ist es bei gezielter Förderung ein geschenktes Jahr.

    Unser Ziel ist ein fröhliches, selbstsicheres, lernmotiviertes Schulkind.

 

Friedrich-Ebert-Schule Hannover
info@friedrich-ebert-schule-hannover.de